Kultur ist,
was wir miteinander haben

Kunstraum Pettneu Innenraum

Hund und Hexe im Kunstraum

Die Ausstellung Stock und Stein. Stein und Bein von Mara Meier aus Solothurn wird am Sonntag, 17. Juni, mit einer Finissage beschlossen, bei der die Ausstellerin den Text Der Hund liest, der vom Literaturhaus Zürich in die Liste der „Texte des Monats“ aufgenommen wurde.

Weil ihrer Pettneuer Ausstellung allerlei „Hexisches“ innewohnt, liest Oswald Perktold sein Märchen aus Tirol, in dem eine 68er-Hexe vorkommt.

Die Veranstaltung beginnt um 15.00 Uhr.

Aktuelle
Ausstellung

Mara Meier – Stock und Stein, Stein und Bein

Kleine Sirene

Mara
Meier

Stock und Stein,
Stein und Bein

Pflanzenzeichnungen, Landschaftsbilder,
kleine Figuren aus Textilien und Naturmaterialien

Vernissage am Freitag, 4. Mai 2018, um 19 Uhr im KUNSTRAUM Pettneu

Soundscapes by Harry Triendl
Marianne Schneider Hellweger stellt die Künstlerin vor

Die Ausstellung ist bis zum 17. Juni 2018 jeweils am DO und SA von 17 bis 20 Uhr, am SO von 15 bis 17 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung unter 0676 511 7383 zu besichtigen.

Wer Eintritt ist frei!